Bei dem Methodentraining am WWG werden die Schülerinnen und Schüler methodisch auf das Arbeiten in der Oberstufe vorbereitet. Beispielsweise wird das Vorbereiten und Halten eines Referats vertiefend thematisiert oder es wird in die Internetrecherche eingeführt. Im Sinne des wissenschaftspropädeutischen Arbeitens in der Oberstufe orientieren sich die Methoden an universitären Standards.

Das Methodentraining wird in zwei Blöcken in den Jgst. 10 und 11 durchgeführt. Dann ist der normale Stundenplan außer Kraft gesetzt und es läuft eine Unterrichtseinheit, bei dem das eigenverantwortliche Arbeiten im Mittelpunkt steht. Das zweite Methodentraining in der Jgst. 11 bereitet die Schülerinnen und Schüler dann ganz gezielt auf die Anfertigung der Facharbeit vor.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten für das Methodentraining das sogenannte Kompendium zum wissenschaftlichen Arbeiten. Darin enthalten sind alle Informationen zum Nachlesen. Klicken Sie hier, um zum Kompendium weitergeleitet zu werden.

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 15.07.2018