Als zweitältester Kooperationspartner des BAV´s war es für das WWG eine große Ehre am 4.07.2018 zu der feierlichen Eröffnung des zdi-Schülerlabors auf Metabolon eingeladen zu sein. Das zdi – Schülerlabor hat das Ziel, in der Zukunft die oberbergischen Betriebe mit Fachkräften aus der Region zu versorgen.  

Bisher hatten schon Schüler/innen der Sekundarstufe 1 des WWG´s mit Begeisterung den „Metabolon-Mint - Außerschulischen Lernort“ genutzt und viele interessante Dinge zu den Themen; Stoffkreisläufe, Bodenlebewesen, Kompostierung und Handyrecycling erforschen können.

Mit der heutigen Eröffnung des zdi-Schülerlabors auf Metabolon, können künftig auch Jugendliche der Oberstufe interessante Aspekte aus der „MINT-Welt kennenlernen Die Oberstufenschüler/innen können sich bei spannenden Experimenten über MINT – Berufe informieren, die in der Region gebraucht werden, sich für diese begeistern und sich für einen Studiengang im Campus Gummersbach der Technischen Hochschule Köln entscheiden.  

Das zdi-MINT – Schülerlabor bietet kostenlos buchbare Module an, in denen sich die Schüler/innen mit den Themen, Windenergie, Energiespeicherung Klimawandel und -schutz sowie alternativen Wärmequellen mit Modellen auseinandersetzen. Die MINT-Fächer am WWG freuen sich schon auf das nächste Schuljahr, um vielen Schülerinnen/n diese Lerngelegenheit und Berufsorientierung zu ermöglichen. 

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 13.11.2018